Die Senior Design Factory in Zürich.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Während viele Firmen, mehr oder weniger glaubwürdig, ihre Phrasen über angeblich vorbildlich gelebte Soziale Verantwortung und ethische Business-Moral dreschen, haben zwei junge Schweizer gehandelt statt nur zu behaupten: Mit ihrem Projekt Senior Design Factory schlagen die Designer Debora Biffi und Benjamin Moser eine faszinierende Brücke zwischen Alt und Jung.

Gemeinsam mit senioren Persönlichkeiten entwickeln sie moderne, individuelle Produkte (nicht nur) für jene Menschen, die mit ihrem Konsum auch gesellschaftliche Sinnhaftigkeit verbinden möchten. Dies ganz selbstverständlich, ohne jeden Mitleidsfaktor, ohne Charity-Allüren. Einfach, weil es gute Produkte mit einer guten Geschichte sind. Die Erzeuger sind teilweise hochbetagte Menschen, die mit ihrer Erfahrung Strickmode, Wohnaccessoires, Rezeptkarten, Konfitüren und Backwaren herstellen – und im Nebeneffekt ihre Kenntnisse an junge Interessierte weitergeben. Das Ergebnis ist so überzeugend, dass selbst die Schweizer Warenhauskette Globus die “experimentellen Schals” der Initiative in ihr Sortiment aufgenommen hat.

Beiden Generationen geht es sicher auch darum, klassische Werte zu erhalten und neu zu interpretieren. Vor allem aber ist es für alle der Spass an der Arbeit, der dieses Projekt so deutlich von sonst gängigen Beschäftigungstherapien in Altersheimen und Seniorengruppen abgrenzt.

Dynamische Designer stricken drumherum die zeitgemässe Vertriebsplattform, geben dem “gewusst wie” der Alten ein professionelles Branding und Labelling inklusive Facebook-Seite. Gerade haben sie einen ersten Shop in Zürichs Szenelage eröffnet, ein zweiter ist bereits in Planung. Hier wird bei den Kunden auch die Sehnsucht geweckt, Handgemachtes selber machen zu lernen – und erfolgreich angeboten, sogleich in kreativen Atelier-Workshops damit zu beginnen. Wie selbstverständlich werden die selbst hergestellten Produkte im Shop mit jenen anderer Designer kombiniert, beides gehört einfach zusammen und ist gemeinsam begeisternd. Wie ihre Macher.

Senior Design Factory, Josefstrasse 48, 8005 Zürich (geöffnet Mittwoch bis Samstag)

(Alle Fotos: www.senior-design.ch)

About these ads

Eine Antwort zu “Die Senior Design Factory in Zürich.

  1. Hallo,

    ihr Projekt interessiert mich sehr, besteht die Möglichkeit Fotos zu bekommen und die Ware in unserem Concept store in München zu verkaufen?

    #’Ich freue mich auf ihr feedback

    Grüße
    Dagmar Radermacher

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s